ANDRITZ


Die ANDRITZ AG ist ein börsennotierter Technologiekonzern mit Hauptsitz in Graz, Österreich. Mit knapp 170 Jahren Erfahrung, 29.000 Mitarbeitern und über 280 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit unterstützt ANDRITZ als verlässlicher und kompetenter Partner seine Kunden dabei, ihre Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Andritz liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung. Weitere wesentliche Geschäftsfelder sind die Tierfutter- und Biomassepelletierung sowie die Automatisierung, wo ANDRITZ unter der Marke Metris eine breite Palette an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) anbietet. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Bereich der Energieerzeugung (Dampfkesselanlagen, Biomassekraftwerke, Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen) und Umwelttechnik (Rauchgas- und Abgasreinigungsanlagen) tätig und bietet Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten sowie Recyclinganlagen an.

Dr. Uwe Seebacher (MBA) leitet die weltweiten Marketing- und Kommunikationsaktivitäten für das globale Divisionssegment Pumpen und die Geschäftseinheit Separation der ANDRITZ-Gruppe. Er verfügt über internationale Erfahrung in den Bereichen strategisches und operatives Marketing und Kommunikation sowie Organisationsentwicklung. Er ist Dozent an renommierten Business Schools und Universitäten und Autor zahlreicher Management-Publikationen, die unter anderem bei Springer New York oder Harvard Business Manager unter den Titeln “Marketing Resource Management”, “Strategic Workforce Management” oder “Cyber Commerce Reframing” veröffentlicht wurden. Für seine innovativen Marketingkonzepte und -initiativen für Institutionen und Projekte, wie Allianz, Europäische Union, Wirtschaftskammer Österreich, Bayer Leverkusen, BASF und viele andere, wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen, wie dem DISKOBOLOS INNOVATION AWARD der Europäischen Handelskammer oder dem Exportpreis 2016 der Bundeshandelskammer Österreich, ausgezeichnet.

Hier geht es zur Website.