data-srcset

Kennen Sie Ihren Marketing Automation Reifegrad?

vom 05.08.2020 / in News, Startseite / von

Wo steht Ihre Marketing Organisation auf der Marketing Automations Skala? Fangen Sie gerade an, einzelne Prozesse transparent zu beleuchten, oder gehören Sie schon zu den Meistern der Automation mit einem Full Best-of-Breed MarTech Toolstack? Reflektieren und bewerten Sie Ihren Marketing Automation Reifegrad um zu wissen, welche Lücken zwischen Zielbild und Status Quo zu schließen sind?

Marketing Reife messen in sieben Kern-Feldern 

Eine auf Effizienz getrimmte Marketing Organisation automatisiert Prozesse, wo immer es möglich ist. Das schafft Konsistenz und fehlerfreie Kontinuität bei Routineaufgaben und setzt Ressourcen für wertschaffende Innovationen frei. Entscheidend sind dabei sieben Kern-Felder, in denen MarTech Tools und Systeme für signifikante Effizienzsteigerungen durch Automation sorgen können:   

1. DATA

Welche Daten erheben Sie und welche brauchen Sie eigentlich? Werden Personas automatisch upgedatet und gehört Testing und Markforschung zur gesetzten Marketing Kultur in Ihren Operations? Zu guter Letzt: Wer speichert Daten wo und wie werden Daten prozessual genutzt?  

2. CREATION

Auch wenn die Kreativagenturen aufschreien: Ja, Kreation ist teilweise automatisiert nicht nur möglich, sondern ergänzend sogar höchst sinnvoll. Künstliche Intelligenz (KI) ist hier das Gebot der Stunde.

3. COLLABORATION

Sind agile Prozesse definiert und ihren Abläufen transparent erfassbar? Sind Routinen systemseitig unterstützt und somit Risiko-Sicher? 

4. CONTENT

Texte, Bilder und Filme versus Sourcing, Scoring und Spinning. Viele Schritte sind automatisierbar. Bis hin zum automatisiert getaggten Storage.5. PRODUCTION

Die Produktion von Werbemittel, Packagings, Labels, etc. verursacht Tonnen von wiederkehrenden Arbeiten, die wir „monkey work“ nennen. Wer hier nicht automatisiert, wird kurzfristig seine Wettbewerbsfähigkeit verlieren.6. DISTRIBUTION

Inbound, Outbound, Seeding & Co. In allen relevanten Kommunikationskanälen gilt es Platz nicht nur günstig einzukaufen (programmatisch), sondern auch treffsicher auszuspielen. Algorithmen können da deutlich bessere Ergebnisse erzielen, als empathische Erfahrung.7. CUSTOMER EXPERIENCE

Kunden kaufen nicht nur, sondern konsumieren mit allen Sinnen. Wer das verstanden hat, hält sein Unternehmen Dialogfähig und hört gut zu, was Kunden wollen…

Ein Assessment in sieben Schritten

Um den Marketing Automation Reifegrad zu ermitteln braucht es keine langwierigen Studien. Die Consulting Experten von markenautomat benötigen dazu einen knappen Tag, um im Rahmen eines Marketing Automation Assessments den Marketing Automation Reifegrad von Unternehmen zu ermitteln.

Zusammen mit den langjährig erhobenen Branchen-Benchmarks für Fintechs & Finance, FMCG, Automotive, Industry, Tobacco und Tourism der IFSMA erhalten Unternehmen somit eine klare Positionsbestimmung für Ihre Marketing Operations.   

Gern geben wir Ihnen ein erstes, unverbindliches und kostenfreies Spotlight auf Ihren ganz individuellen Marketing Automation Reifegrad in einem 15 min. Web-Call

:JETZT SCHNELL TERMIN VEREINBAREN


Zum Autor:

TOBIAS VOIGT ist Vorstand und Gesellschafter der markenmut AG. Er zeichnet verantwortlich für das kreative Produkt der Agentur sowie markenautomat– das Consulting Department für Digital Marketing Automation, welches Tobias Voigt an den Standorten Düsseldorf und Frankfurt auf- und ausbaut.

markenautomat ist das Consulting Department für Marketing Automation der markenmut AG. Am Standort Frankfurt sorgt ein Team aus hochqualifizierten Experten und Senior-Consultants mit Marketing & Produktions-Background sowie IT Business Intelligence und Automation Knowledge für signifikante Effizienzsteigerungen in den Marketing Operations namhafter Kunden aus Touristik, FMCG, Finance, Tobacco, Industrie und Automotive. markenautomat designed, plant und migriert systembasierte, teilautomatisierte Marketingstrukturen auf Basis eines passgenauen Best-of-Breed Martech Systems, das Aufgaben, Strategie, Daten und Kollaboration zusammen auf eine Plattform bringt. Ziel ist es, dass das System den Prozess der Produktion von Werbemitteln völlig selbstständig übernimmt. Smart – automatisch mit AI-Power – connected – agile und dabei 100% CI gerecht, produktionssicher und on time. Damit Marketingprozesse letztendlich smarter, kosteneffizienter, automatisierter, agiler, kreativer und effektiver werden. Mehr: www.markenmut.de/markenautomat  

Topics: handelnAutomationSystemeReifegrad